Interbank-Koordination auf dem Finanzplatz Schweiz

SIX Interbank Clearing übt in verschiedenen Gremien die Geschäftsführung für bankenübergreifende Aufgaben aus und stellt sicher, dass nationale und internationale Standards zum Tragen kommen.

So wird einerseits gewährleistet, dass die Dienstleistungen von SIX Interbank Clearing allen aktuellen sowie in Entwicklung stehenden Normen gerecht werden. Anderseits kann sie auf die Standardisierung Einfluss zu nehmen und die Interessen der Schweizer Finanzinstitute als Ganzes vertreten.

Gremienlandschaft im Schweizer Zahlungsverkehr

Swiss Payments Council (SPC)

Dieses Gremium identifiziert und priorisiert Themen im Zusammenhang mit Giralgeld-Zahlungen in allen Ausprägungen auf nationaler und internationaler Ebene.

Payments Committee Switzerland (PaCoS)

Dieser Ausschuss berät und unterstützt Finanzinstitute in der Gestaltung der Produkte, des Marketings und der Kommunikation.

Project and IT-Process Steering Committee (PAP)

Dieser Ausschuss steuert das Projekt- und Prozessmanagement und unterstützt die Umsetzung der Strategie für die Gemeinschaftswerke.

Rules and Regulations Committee (RAR)

Dieser Ausschuss, ein Administrations- und Redaktionsgremium, unterstützt die Erarbeitung von Handbüchern, Verträgen, Weisungen und Zirkularen.