Kunde-Bank-Meldungen

Die Schweizer Finanzindustrie hat Empfehlungen für den Kunde-Bank-Datenaustausch basierend auf den ISO-20022-Definitionen im Geschäftsbereich Zahlungen und Cash Management erlassen. Eine Validierungsplattform unterstützt die einheitliche Verwendung der ISO-20022-Meldungen.

Im Auftrag des Payments Committee Switzerland (PaCoS), eines Gremiums von Swiss Payments Council (SPC), erarbeitet eine Arbeitsgruppe die Schweizer Empfehlung für die Umsetzung des Format-Standards für Payments Initiation (Überweisungen, SEPA-Lastschriften und Cash Management) basierend auf der ISO-Norm 20022. Die von allen Schweizer Finanzinstituten unterstützte Empfehlung baut auf den Basis-Dokumenten von ISO und EPC (European Payments Council) auf und schlägt sich in den zwei Regelwerken «Schweizer Business Rules» sowie «Schweizer Implementation Guidelines» nieder.

Schweizer Empfehlungen

Die Schweizer Empfehlungen sind in den Business Rules und Implementation Guidelines zusammengefasst.

Validierungsportal Kunde-Bank

Das Portal unterstützt die fachliche Validierung von ISO-20022-Meldungen für den Kunde-Bank-Datenaustausch.