Swiss Payments Council (SPC)

Der Swiss Payments Council (SPC) bildet die nationale Plattform für Meinungsbildung (Sounding Board) zu Themen rund um den Zahlungsverkehr.

Der SPC unterstützt den Verwaltungsrat von SIX Interbank Clearing bei der Beurteilung und Festlegung von strategischen und operativen Handlungsfeldern und nimmt Einfluss auf die Entwicklung des Zahlungsverkehrs. So sorgt er für die Abstimmung zwischen zahlungsverkehrsrelevanten Schnittstellen und Themen (z.B. Karten, Wertschriften, E-Rechnung, E- und M-Payments). Ferner ist er zuständig für die Formulierung von Positionen zum Zahlungsverkehr auf nationaler und internationaler Ebene.

Ausserdem behandelt und bearbeitet der SPC Themen im Zusammenhang mit Giralgeld-Zahlungen in allen Ausprägungen.


Mitglieder

  • Markus Beck (Vorsitz a.i.)
    Raiffeisen
  • Christoph Bauer
    Migros Bank AG
  • Renato Belli
    Entris Banking (vertritt RBA-Banken)
  • Roland Böff
    SECB Swiss Euro Clearing Bank GmbH
  • Rolf Brüggemann
    Schweizerische Bankiervereinigung
  • Boris Brunner
    SIX Interbank Clearing AG
  • Nicolas Cramer
    UBS Switzerland AG
  • Giuseppe D’Alelio
    Schweizerische Nationalbank
  • Erika Dingler
    SIX Interbank Clearing AG (Protokollführerin)
  • Martin Frick
    SIX Interbank Clearing AG
  • Remo Kuster
    St. Galler Kantonalbank
  • Frank Lange
    PostFinance AG
  • Jean-Jacques Maillard
    Banque Canronale Vaudoise
  • Nik Notka
    Entris Banking AG (vertritt RBA-Banken)
  • Peter Ruoss
    Payments Committee Switzerland (PaCoS)
  • Matthias Sailer
    Zürcher Kantonalbank
  • Katrin Schmid
    Citibank (vertritt die Auslandsbanken)
  • Elmar Schnarwiler
    Credit Suisse Group AG
  • Ernst Weber
    Projekt and IT-Process Steering Committee (PAP)
  • Alexandra Weiss Voigt
    PaCoS Arbeitsgruppe Legal
  • Bettina Witzmann
    Liechtensteinischer Bankenverband (vertritt Liechtensteinische Banken)
  • Raoul Würgler
    Verband der Auslandsbanken in der Schweiz (vertritt die Auslandsbanken)