Schweizer Zahlungssysteme mit neuen Tages- und Monatsrekorden

Die Schweizer Interbank-Zahlungssysteme verzeichneten Ende 2017 Rekordwerte.

SIC, das System für Schweizer Franken, übertraf am 29. Dezember 2017 mit über 7 Mio. Transaktionen alle bisherigen Tagesrekorde.

euroSIC verarbeitete im Dezember 761'488 Transaktionen in Euro und schlug damit den bisherigen Monatsrekord von 746'821 im März desselben Jahres.

Auch der Schweizer SEPA-Zahlungsweg via euroSIC/SECB/STEP2 brach im Dezember mit 454'809 Transaktionen im Wert von über EUR 8,5 Mrd. alle bisherigen Monats-rekorde.